Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Tante Beth und der Kaffee mit meiner Milch.Ich beende die Trennung des Papierkrames, den ich wegwerfen werde, lege alles in große Müllsäcke und trage ihn in die Garage. Ich lasse das Wenige, das ich noch behalten will, getrennt, natürlich zwischen ihnen sind die Fotos, mehr als ich mich erinnere und zwischen ihnen die von tante Beth.Und bis ich viele habe, in dem einen oder anderen Fall sind wir zusammen erschienen, waren wir immer diskret, um keine Aufmerksamkeit zu erregen.Ich schaue wieder auf das Gesicht und das Lachen dieser schönen Frau, die zweite Begegnung kommt mir in den Sinn, ich kann es nicht in einer einzigen Geschichte zusammenfassen ist wenig, um alles zu beschreiben, was an diesem Tag geschah. Diese Frau verdient, verdient mehr Rücksicht auf diejenigen, die an einem Tag so viel von ihr gelernt haben.Ich sitze auf dem Stuhl, weil mein Schwanz mit dem Gedanken wieder nachwächst. Ich streichle diesen Perversen zwischen meinen Beinen. Ich kann nicht widerstehen, den Reißverschluss zu öffnen, die Spitze zu glätten und die Lust streichelt das Ego.Die Erinnerung geht in der Zeit zurück und ich erlebe den wunderbaren Tag, den unvergesslichen Tag…..Ich sah Tante Beth zwei Wochen später in meinem Haus und sprechen mit meiner Mutter.Ich kam am Ende des Morgens von der Schule an und dort war sie elegant in einem Kleid, das eher wie ein modernes Gemälde mit geometrischen Mustern in Blautönen und einem weißen Schuh mit Absatz aussah, das Set ließ sie bewundernswert.Sie sprachen beide über ihre Schwestern, Probleme mit ihren Ehemännern und Kindern, ich sagte hallo, wir sagten hallo, als ob nichts passiert wäre, trotz meiner Unannehmlichkeiten.Ich ging auf das Zimmer, um meinen Rucksack zu verlassen und meine Kleidung zu wechseln.Aber als ich den Raum verlasse, sagt mir meine Mutter:- Dan, will deine Tante mit dir reden?Ich gehe in Eile, mein Herz schlägt fest, mein Gedanke fliegt: “Mein Gott, hat sie gesprochen, hat sie etwas angedeutet?”- Ja? – Ich frage mit besorgter Stimme.- Deine Tante möchte wissen, ob du ihr am Samstag helfen kannst.Beth vervollständigt den Satz:- Elton und die Jungs gehen dieses Wochenende zu dem Ort und ich brauche Hilfe bei der Organisation eines Bücherregals, es ist ein Chaos.Er spricht, indem er lacht und den Kopf schüttelt.Ich kreuzweise meine Augen mit dieser faszinierenden Frau, die nach dem, was uns vor Tagen passiert war, noch bezaubernder wurde – mein Schwanz reagiert schneller, als sie spricht, denke ich, Beth hat es bemerkt. Ich weiß nicht, woher ihr kaltes Blut kommt.- Ja, das kann ich. Um wie viel Uhr? – Gegen neun Uhr, trinken Sie Kaffee mit mir und wir verbringen den Tag damit, ihn aufzuräumen.- Der Tag! Wird es so viel kosten, nur einen Schrank? Frag meine Mutter, die sich Sorgen um meine Pflichten in der Schule macht.- Ich bin mit meiner Arbeit auf dem Laufenden. Wenn ich gehen muss, studiere ich am Freitag. – Dass dieses Mädchen nur ein Tag ist, vielleicht werden wir mitten am Nachmittag alles beenden.Beth spricht in Scherzstimmung, meine Mutter zweifelt immer noch daran:- Ist es der Schrank im Arbeitszimmer?- kıbrıs escort Ja, das da.- Aber er ist nicht so groß, ihr macht vor dem Mittagessen fertig.- Du kennst die Welt der Bücher nicht, die wir dort aufbewahren.- In Ordnung, dann wird Dan dir am Samstag helfen. Wenn du früher zurückkommen kannst.Ich stimme einem Lächeln zu, meine Tante macht dasselbe, indem sie mich tief ansieht, auf einen Blick reagiert der Schwanz wieder auf das Kommando dieses unanständigen Blicks, den sie hat….Ich komme vor neun Uhr an, rufe die Gegensprechanlage an, und kurz nachdem sie den Knopf gedrückt hat und das Tor sich öffnet, höre ich erst dann ihre Stimme in einem metallischen Ton:- Ich bin im Pool, komm…..Ich gehe hinein, durch eine Lounge und sehe sie in der Nähe eines runden Tisches mit einer Glasplatte sitzen, gegenüber dem riesigen Pool, wo die Sonne auf das Wasser scheint. Sie sitzt auf einem Eisensofa mit grünen Lederrückenlehnen.Ich legte meine Finger auf deine Schulter.- Hallo Tante.- Hallo Schatz, wie schön, dass du gekommen bist, hast du gut geschlafen?Ich setze mich nebenan.- Ja, das habe ich. Warum?- Es wird ein sehr arbeitsreicher Tag werden.Sprich mit einem unartigen Lächeln, deine Augen leuchten. Sie dehnt eine Scheibe Toastbrot aus, beißt ein Stück. Während ich kaue, passiert sie ihre Finger auf meinem Gesicht, glättet mit ihren Fingerspitzen und spricht:- Es ist fast ein Junge, fast ein Mann, ich sah dich geboren und jetzt…..Peinlich berührt höre ich auf, sie schaut zu und lacht mich aus.- Unsinn, es liegt in der Natur der Dinge, von denen Jungen von reifen Frauen träumen. Wenn sie sich unsicher fühlen, denke ich. Es macht uns Spaß und trotzdem zu wissen, dass du uns aufregend findest. So bleibt es nicht. – Es ist nur, dass du meine Tante bist. – Ich ersticke an Toastkleie.- Na und? Wie viele fangen nicht mit ihren Tanten an, Elton selbst hat einmal gestanden, dass er bei einer heißen Tante “geblieben” ist. Selbst Huren werden als “Tanten” bezeichnet, nicht wahr?Ich nicke mit dem Kopf in einem Ja, während ich kaue, was in meinem Mund übrig ist. Erst dann merke ich, dass sie ein hellgrünes kurzes Gewand trägt, ihre Beine über die Couch gebeugt sind, auf der wir sitzen, was die großen Oberschenkel mehr freigelegt, begehrenswert macht und immer noch die harten Schnabel hinter dem Satingewebe hat, was meinen Blick lähmt. Sie merkt es, bringt ihr Gesicht näher und flüstert ihr ins Ohr:- Magst du die Landschaft?Beth bewegt ihr Gesicht sanft gegen meins, streichelt die Haut, eine Zuneigung, die ich nie hatte, als ich merke, dass ihre Hand meinen Oberschenkel streichelt.Wir küssten, seine Zunge dringt wie zuvor weniger gewagt in meinen Mund ein, ich mache das Gleiche…., die Hand geht den Oberschenkel hinunter, erreicht die Leiste, bis die Finger die Nervenmitte meines Körpers berühren. Sie hält meinen Penis fest und fest, das Glied wird groß im Gefängnis, aus dem die Shorts wurden.Mein Herz schlägt schnell, sie beruhigt mich, indem sie ihre Hand auf meine Schulter legt. Wir trennen uns…., sie legt ihren Kopf auf meine Brust, ich glätte escort kıbrıs ihr Haar.- Bleib ruhig, hübscher Junge, es wird alles gut. Es gibt keine Sünde, wir wollen, wir können…., wir machen…Beth lacht in einem sexy Lachen.Wir betrachten die Landschaft immer mehr beleuchtet. Im Hintergrund sehe ich schöne Häuser, die entlang eines Hügels verstreut liegen. Die Aussicht ist wunderschön, sie verliert nur an die Schönheit der Frau, die meinen Schwanz hält.- Zieh ihn aus.- Was?- Zieh deine Shorts aus, lass mich sehen, ich habe deine Scham nicht gesehen, wie man sagt.- Aber…., jemand könnte uns sehen. Ist jemand zu Hause?- Wenn jemand hier wäre, wäre ich dann so bei dir? Das ist doch albern.Ich erinnerte mich an den Kuss. An diesem Tag gab es Menschen, und doch haben wir es getan.Ich ziehe meine Turnschuhe aus, ziehe meine Shorts aus, ohne aufzustehen. Sie lacht über meine Art, mich selbst zu enthüllen. Ich bekomme nur das T-Shirt, aber der aus den Shorts gelöste Penis kehrt schnell ins Gefängnis zurück, jetzt in Beths Hand, und zwar beim Trinken einer Tasse Kaffee.Ich rieche, was sie trinkt, sie beginnt zu arbeiten, das Mitglied macht es mit Geschick und Können. Beth massiert den Körper, achtet aber auf die Eichel, den lila Kopf meine Schwanze.- Ist es gut?Ich antworte mit Ja gegen dein Ohr.- Es hat Jahre gedauert, bis ich gelernt habe, wie man einen Mann zufrieden stellt, die kleinen Mädchen von heute haben keine Ahnung, dass dies eine Kunst ist, sie wissen nur, wie man die Beine spreizt und die Augen schließt.- Haben sie das getan?Deine Hand zertrümmert den Schwanz, ich fühle einen Schmerz so lecker wie die Massage.- Bin ich dann wirklich dein Erster? Ich war misstrauisch.Beth lacht und bewegt ihr Haar und repariert es.- Gut, umso mehr Grund, ihn mit Sorgfalt und Aufmerksamkeit zu behandeln. Wenn das ist, wie ich dir beibringen kann, was du brauchst, um diesen Mädchen zu gefallen, die denken, dass sie es sind, aber nichts darüber wissen, wie man einen Mann zum Orgasmus bringt. Sie massiert die Eichel wieder, glättet den Mittelpunkt zwischen Kopf und Körper, dreht gleichzeitig ihre Finger, ohne den Hodensack zu vergessen, und ich werde hart und fest. Sie trinkt in kleinen Schlucken aus dem Glas, von Zeit zu Zeit hebt sie die Augen, um mein Gesicht zu sehen.Ich spreizte meine Beine, ohne es zu merken. Gleichzeitig suche ich nach ihrem Mund. Meine Tante lässt das Glas auf dem Tisch liegen und unsere Lippen treffen sich, unsere Zungen vermischen sich, lecken, erforschen sich gegenseitig, während der Penis pulsiert und benetzen die Hand dieser unglaublichen Frau, die mich berührt.Es ist ein aufregender, überraschender Moment, wie ein Traum, ein Paradies des Begehrens. Ich habe eine großartige Frau in meinen Händen und ich weiß nicht, was sie in mir sah, ich zeigte ihr nur den Willen, den Wunsch, den ich hatte, nur durch meinen Blick.Bevor ich kommem, wirf meine weißen Tropfen, sie unterbricht:- Warte, nein.- Was? – Ich erinnerte mich an etwas, das ein Freund mich eines Tages versuchen ließ, wir tranken Kaffee, als sie mir eine kleine Flasche kıbrıs escort bayan anbot…….Sie macht die Geste, indem sie die Größe des Behälters zeigt.- … Beweis es, sagte sie und gab es mir. Ich mischte und fand einen besonderen Geschmack. Was ist das? Fragte ich fasziniert. Es ist Sperma, glaubt man. Ich war überrascht…..Lachend masturbiert sie mich immer noch in einem Tempo, das ausreicht, um mich noch hart zu machen.- … Deinen Mann? fragte ich. Es ist nicht die Creme meines Neffen…..Beth lacht über das unerwartete Geständnis ihrer Freundin.- Hat dir der Geschmack gefallen?- Ich liebte es, ich liebte die Mischung aus Kaffee und der süßen Sahne des Jungen, den sie fickte, was zu schade war. Ich wollte immer mehr probieren.- Du hast es noch nie mit Onkel gemacht?- Dein Onkel mag andere Dinge. Das ist die Art von Sache, die ich mit anderen mache.- Wie ich?- Nein, du bist der erste Neffe. Ich hatte andere Männer, einige. Genug, um meinen Geist zu reinigen und den Körper zu entlasten. Es erhöht die Bewegungen in meinem Penis wieder.- Ich möchte deins ausprobieren. Tue es für mich.Sag, indem du mich mit diesen braunen Augen ansiehst, hypnotisierende große Augen.- Bleib auf deinen Füßen.- Aber jemand kann uns in den Häusern auf der anderen Straßenseite sehen, nicht wahr?- Niemand kann das, das versichere.Ich schrumpfe ein wenig und lehne mein Knie auf die grüne Kissencouch. Sie füllt eine halbe Tasse mit einem dampfenden Kaffee, kommt nah genug heran und bewegt sich…., bewegt ihre Hand mit Intensität, Lust, Willen. Sie bewegt ihre Finger auf meinem Penis heiß, hart, fest.Ich komme, ohne Kontrolle, ich fühle ein leichtes Zittern in meinen Beinen, bevor ich die Milch werfe, die sie so sehr will, ich niese heraus, aber das meiste davon geht in den Becher, nachdem sie den Penis, den sie in ihren Händen hat, bewegt hat.- Halt, halt, genug. Alles klar, mehr als das, es verdirbt den Geschmack der Mischung. – sagt sie das.Ich bin müde, mein Schwanz ist nicht mehr so hart. Beth hält mich immer noch fest, um die letzten Tropfen mit dem Rand des Glases zu sammeln.Sie schüttelt die Tasse, um den Kaffee zu kühlen, während sie die Flüssigkeiten mischt. Er trinkt ein wenig, er mag es nicht.- Stark.Beth schaut zu mir auf, lacht wunderschön, verführerisch, streckt ihr Glied und mischt den Kaffee und die Milch, die aus mir herauskamen. Ich spüre die Wärme der Tasse, die den halb schlaffen Stock aufsaugt. Ich gewöhne mich daran, ich mag, was ich fühle, sie sind belebend und offenbaren Empfindungen.- Meine Freundin hat es mit ihrem Neffen gemacht.Sie hält an, ich sehe ihre Augen, während ihr Mund die Spitze meines tropfenden Schwanzes leckt. Sie lutscht hart, küsst. Ihr Blick mehr als der Blowjob entzündet mein Feuer.- Jetzt ist es der Geschmack, den ich will.Sie schmeckt die seltsame Mischung…- Ich mag es, es gibt einen Strauß von dieser Kaffee-Milch-Mischung…. und der Geschmack deines Schwanzes gibt ihm eine letzte Note….. Tante Beth sagt das zynisch lachend, während sie aus dem Becher trinkt.- Trink, versuch ein wenig.Ich sitze neben dir und trinke….. Es gefällt mir nicht, meine Tante liebt es.- Es ist nur der Anfang, hofft, dass es noch mehr kommt…….- Was? Fortsetzung des Textes: Tante Beth und der erste KussSagen Sie, ob es Ihnen gefallen hat und hinterlassen Sie einen Kommentar.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*