Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Männer2einige Tage sind vergangen, jedesmal wenn ich meinen Seniorchef sehe habe ich den langen Pimmel vor Augen und seine dicken Hoden tiefhängenden Hoden gehen mir nicht mehr aus den Kopf.Am Freitag abend bekomme ich eine SmS. Morgen 19.00 Uhr Tenniscenter Arbergen. Bis 18.00 Uhr muss ich arbeiten, danach duschen Analspülung und Rasieren.Es standen nur 4 Autos auf dem Parkplatz.Eines davon gehört meinen Chef das andere hatte ich schön öfter auf den Parkplatz meiner Firma gesehen, konnte mich nur an einen ca. 65 jährigen dominanten Mann erinnern, der öfter meinen Chef besuchte und mit ihm Kaffee trank.Am Empfang sagte man mir ich solle in die Sauna gehen, angekommen sah ich 2 Taschen stehen. Ich zog mich aus und ging mit einem Bademantel bekleidet in den Vorraum , duschte mich ab und suchte dann die Sauna auf vor der 2 paar Schuhe standen. Die beiden Herren die da saßen kannte ich nicht waren aber genau mein Beuteschema. Der eine circa 70 Jahre, leichter Bauchansatz, 180 cm groß und einen schönen 20 cm Schwanz und dicke Eier, die schön tief hängen, unten war er rasiert. was mich stutzig machte, Männer in dem Alter und rasiert, gibt es nicht so oft.Der andere circa 65 Jahre etwas dicker und nur 175 cm groß, aber auch er hatte einen schönen circa 22 cm Schwanz, beschnitten, tolle Behaarung am Oberkörper grau, auch seine Hoden hingen schön tief und baumelten herunter. Ich grüßte die beiden und setze mich eine Bank höher direkt hinter Ihnen, so konnte ich direkt auf ihre tollen Gemächte schauen, beide machten keine Anstalten irgendwas zu verstecken und streckten sogar ihre Beine von sich. Ich sah auf die Sanduhr und merkte das sie kurz vor mir rein gegangen sein mussten. Nach einem Aufguss wurde mir da oben sehr heiß und ich wechselte die Position. Ich setzte mich von Ihnen aus auf die rechte Bank so hatte ich weiterhin eine tolle Sicht auf ihre geilen fetten Gehänge, der 70 jährige hob ab und zu sein Gehänge und ließ es dann gegen die Holzbank klatschen, auch der andere fasste sich oft an seinen Pimmel zog in immer wieder darıca escort lang und beobachtete mich. Sie unterhielten sich und der 65 jährige zog mich in das Gespräch mit ein. Der 65 jährige stellte sich als Klaus vor und der 70 jährige als Hans. Als ich sagte das ich Willie heiße grinsten beide und sagten Armin wäre noch am Tennis spielen. Aber danach würde er hier her kommen. Dann stand Klaus auf ich saß mittlerweile auf der untersten Bank. Sein Gehänge kam mir noch länger vor, dann sah ich wie er seinen Schwanz leicht wichste, dann kam er zu mir und sagte wir könnten doch schon ohne Armin anfangen, er stellte sich genau vor mir und hielt seinen geilen Schwanz in der Hand , direkt vor meinen Lippen ich roch seinen geilen Männerduft und der Schweiß lief ihm am ganzen Körper runter, aber man merkte das er vorher geduscht hatte, gern nahm ich seine 22 cm in meinen Mund und kraulte dabei seine Eier, Hans war nun auch aufgestanden seine fetten Hoden hingen schön tief herunter sein Schwanz war steinhart und stand kerzengerade von seinem Bauch ab, er war dicker als der von Klaus aber nicht so lang. Hans zog seine Vorhaut zurück und seine dicke Eichel kam zum Vorschein. Ich begann seine Eier zu kneten was er mit einen leichten Stöhnen beantwortete. Klaus meinte es wäre hier zu warm und wir sollten doch auf die Liegen gehen. Draussen angekommen waren mein Chef und sein Tennispartner am duschen. Mein Chef drehte sich um, ich konnte mich gar nicht satt sehen an diesen langen 5 cm dicken Pimmel und die Eier, da konnten seine Bekannten nicht mithalten, er grüßte mich und meinte das er und Horst ein bißchen schwitzen wollten. Horst war 68 Jahre und eigentlich nicht so mein Typ, sehr unsympathisch. Horst drehte sich dann auch um und da sah ich einen fetten, bestimmt 10 cm dicken Schwanz, circa 25 cm im schlaffen Zustand, auch er konnte aber nicht mit meinen Seniorchef mithalten, aber seine Hoden waren viel dicker als die von meinem Chef, dafür waren die meinem Chef länger. Mein Chef meinte dann nur, hier heiße ich Armin. Ich sagte escort darıca nur okay und die beiden verabschiedeten sich. Hans und Klaus waren schon im Whirlpool. und ich sah wie Klaus Hans einen blies, ich ging zu Ihnen und sagte das sei meine Aufgabe. Klaus meinte nur ich solle mich dort hinsetzen. Hans setze sich zu mir am Rand und Klaus dazwischen. Klaus nahm auch meinen Schwanz in den Mund, und blies ihn schön steif, dann nahm Klaus wieder den Schwanz von Hans, und Hans meinte nur ich solle mich hinstellen damit er meinen Schwanz blasen könnte. Dann sagte ich das ich an der Reihe bin und versuchte beide Schwänze gleichzeitig zu blasen, die waren aber sehr dick und ich wechselte mich ab, Dann begann Hans mit Fickbewegungen und ich kraulte sein Eier, Hans meinte nur er kommt und schoss mir in den Moment sein Sperma in den Rachen. Ich leckte Hans seinen halbsteifen sauber. Hans meinte er könnt nicht noch eine Runde und wünschte uns noch viel Spaß.Klaus meinte wir sollten es uns auf der Liegen bequem machen. Ich sah das Horst und Armin aus der Sauna kamen, ihre Gehänge sahen durch die Hitze noch längern aus, durch das ansehen wurde ich noch geiler und konnte meinen steifen nicht verbergen. Ich vernahm ein Grinsen von Armin und er nahm sein Gehänge in die Hand un schlug damit gegen seine Beine. Ich folgte Klaus der nackt auf, der auf der Liege lag und seinen Schwanz wixxte. genüsslich kniete ich vor ihm und blies seinen steifen Riemen. Klaus meinte ich solle seine Arschvotze lecken und drehte sich um, Sein Arsch war leicht behaart, ich bohrte meine Zunge in seine Arschspalte und knetete seine Hoden, dies machte ihn so geil das er sagte fick mich ich will deinen dicken Schwanz in mir. Ich machte mein Hand mit Spucke nass und rieb seine Arschvotze damit ein dann setze ich meinen Schwanz an und drang langsam in ihn ein. Horst kam rein und meinte das sieht ja geil aus ich sah wie er seinen fetten Riemen wichste, was für ein fettes Teil dachte ich nur. Horst stellte sch vor mir und ich begann dieses fette teil zu blasen darıca escort bayan Klaus meinte ich solle fester zustoßen was ich auch machte. Horst begann auch mir in den Mund zu ficken. Dann kam Armin rein, er stellte sich vor Klaus und hielt ihm seinen Steifen langen Pimmel hin. Klaus schmatzte an Armins Pimmel und Armin begann zu stöhnenHorst zog seinen dicken mittlerweile auf 27 cm angewachsenen Pimmel aus meinen Mund Armin schob weiter seine 28 cm in den Rachen von Klaus. Horste bückte sich und meinte ich solle ihn ficken, ich zog meinen aus Klaus und Armin steckte ihn rein, Klaus stöhnte immer heftiger, ich sah wie die Eier von Armin gegen den Arsch von Klaus klatsche was mich immer geiler machte ich stieß immer fester zu . Klaus, Horst und Armin begannen immer heftiger an zu stöhnen. Dann sagte ich sie sollen mir alle auf den Bauch spritzen. Ich legte mich auf den Rücken und sah 3 unterschiedliche aber 2 fette und einen dünnen langen Pimmel über mir, wir kamen alle gleichzeitig. Armin liess sich auf mich nieder und meinte das war so geil. und ich könnte jetzt jeden Samstag kommen. Die Sauna wäre an diesen Abend für sie 4 reserviert mit mir 5. Ich leckte alle Schwänze sauber, Klaus leckte meinen Schwanz sauber, dann gingen die 3 zu den Duschen, mich machte es schon wieder geil die 3 mit ihren baumelten Gehänge zu sehen. Jetzt konnte ich vergleichen, Armin mein Chef, hatte den längsten Schwanz im schlaffen Zustand 26 cm und die längsten Eier, aber nur 5 cm Dick, Klaus hatte die Eier nicht so tief hängen aber dicker als Armin, sein Schwanz ist 22 cm im schlaffen Zustand und circa 8 cm dick, Horst hatte 25 cm und Bulleneier, seiner war der dickste mit 10 cm. Ich komme gern wieder, mein Ziel ist es von allen 3 gefickt zu werden. Horst war gar nicht mehr so unsympathisch, Er versteckte sich nur vor seiner Unsicherheit, warum er unsicher war wusste ich allerdings noch nicht. Alle waren verheiratet und erwarteten höchste Diskretion von mir, mich machte das neugierig und ich googelte die Namen im Internet, angesehene Geschäftsmänner aus meiner Stadt, die ihr schwule Ader ausleben. Ich verfolgte nur ein Ziel den Speer von meinen in mir. Diskretion ist für mich selbstverständlich. Wir verabschiedeten uns. Ich freute mich schon auf den nächsten Freitag.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*