Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Mein Leben in Krefeld (Teil 1 – Ausnutzen und austIch hatte gerade meinen späterenEhemann kennengelernt und bin in seine Nähe nach Krefeld in die Königstraße 103 gezogen. Alleine. Bei sich wohnen lassen wollte er mich noch nicht. Das war Anfang der 1990er Jahre. Ich war noch ein unbedarftes Polenfräulein was FetischSex anbetraf, aber mit reichlich Fick-Erfahrung als Discoficke in Polen und durch 5 Jahren Ehe. Mein Ex war ein harter, sexsüchtiger Rammler der mich benutzt wo und wann es ihm passte. Er war eifersüchtig, eil er mich ja als Dauerficke behalten wollte. Auch nach der Scheidung hatte er noch Ansprüche … die ich ihm auch erfüllte.Bis mein neuer” Gott” kam. Er stand drauf dass ich mir auf die großen Zehen lange Nägel klebe, was ich auch tat. ich mache immer alles, was mir mein Partner sagt, wenn er gut zu mir ist. Ich bekam lange Fingernägel, meine Brüste durfte ich vergrößern und so wurde ich eine immer yozgat escort auffälligere Erscheinung. Ich wurde hochgestöckelt auf 12-13cm Sandaletten oder Pantoletten, damit auch jeder meine geilen Zehenkrallen bewundern konnte. So präpariert ging ich jeden Tag durch die City in KR von meiner Wohnung zur Arbeit Nähe Hauptpost und zurück.Erst ist mir nur manchmal einer hinterher gedackelt, dann waren es schon 2 oder 3. Manchmal sah ich im Sommer , wenn ich sehr leichtbekleidet und ohne Slip unterwegs war, schon morgens einen auf der gegenüberliegenden Seite meines Hauseingangs auf der Königstraße stehen. Oder sie warteten nachmittags auch zu mehreren gegenüber dem Labor wo ich arbeitete.Getan hat mir keiner was, sie haben mich nur bewundert und sich bestimmt hinterher die Pimmel gewixt wenn sie mich genug besichtigt hatten. Einmal hat mich ein Junge, ca 16 oder 17, mitten auf der Hochstraße regelrecht escort yozgat genötigt. Er würde sofort vor allen Leuten auf die Knie fallen vor mir, wenn ich nicht mit ihm mitkäme, er wolle nur kurz meine Zehen küssen. Ich hatte Angst der macht das wirklich mitten vor den Leuten und alle starren mich an. Statt irgendwo hin zu gehen wo ich nicht wußte was mich erwartet, nahm ich ihn mit in mein Treppenhaus. Es war unglaublich spannend. Wenn jemand so zielsicher zum Angriff übergeht, mich aber dennoch achtet, dass setzt mein Gehirn aus und ich bin willenlos. Das ist noch schlimmer, wenn jemand mich zum tanzen auffordert. Wenn er gut tanzt, mir zwischendurch ein paar Drinks spendiert, mit mir lacht, dann er mich nach 1-2 Stunden in eine dunkle Ecke drücken, mit mir knutschen uns alles machen.In der Fußgängerzone sagte der Junge noch, er wolle nur kurz meine Zehen küssen. Naja ich bin immer so leichtgläubig. yozgat escort bayan im Treppenhaus hat er dann seinen Schwanz rausgeholt und meinte, ich solle ja still sein. Sonst kriegen die Nachbarn was mit, das würde er mir garantieren.Er hat meine Titten begrapscht und mir den Daumen in die Muschi geschoben, genau so wie ich es brauche. Ein halbes Dutzend Hübe, und ich war klatschnass. Dann kniete er sich vor meine Zehen und wixte. Den Daumen schob er mir wieder zwischen die Lappen. Dabei musste ich Kniebeugen machen. Rauf und runter mit den Beinen. Hörte ich auf dann zischte er leise:” Los! Weiter Du PolackenGöttin” Dann musste ich mich rumdrehen, er roch an meinem Arsch und in den Pantoletten musste ich mich auf die Zehen stellen. ich spürte, wie heißes Sperma in beide Schuhe lief. “Jetzt stöckele noch bis zum Kaufhof, ich folge Dir noch etwas. Schau immer auf Deine Zehen !”Mit schmatzenden Pantoletten ging ich wackelig durch die Fußgängerzone, mein Hirn war wie ausgeschaltet. Wie eine eigenverliebte Sklavin schaute ich nur auf meine Zehen und sah, wie das Sperma dazwischen herausquoll”.Das ist nur EIN Beispiel wie man mit mir umgehen kann

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler:

Genel

Yorum Ekle

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacak. Zorunlu Alanlar *

*